Porsche PCM 3.0 Reparatur Update

 

Porsche PCM 3 (3.0) Systeme wurden umgebaut in:

  • 911 (997): 2009-2012
  • Boxster (987) 2009-2012
  • Cayman 2009 bis 2012
  • Cayenne (955, 9PA) 2009 und 2010

Fehlerbeschreibung

Wir können die folgenden Fehler beheben. Bei anderen Problemen kontaktieren Sie uns bitte

  • Neustart des Geräts
  • Auf das Musikregister kann nicht zugegriffen werden
  • Touchscreen funktioniert nicht
  • Navigationskarte kann nicht geladen werden
  • Navigationskarte ist nicht sichtbar
  • Telefon funktioniert nicht oder wird nicht aktiviert
  • DVD / CD kann nicht gelesen werden
  • Auf der Festplatte ertönt ein Tickgeräusch, und das Gerät reagiert nicht mehr

Ablauf der Reparatur

Sobald wir das Gerät erhalten haben, werden wir das Gerät bewerten und Ihnen einen Reparaturvorschlag senden. Oft innerhalb weniger Tage.

Wir werden das Gerät reparieren und nach Ihrer Vereinbarung sorgfältig testen

Darüber hinaus werden wir das Gerät immer mit zur Verfügung stellen

  • Aktuelle Firmware (derzeit Version 2.25)
  • Aktuelle Navigationssoftware (derzeit 6.5.1 Version 2018/19)
  • Der Fehlerspeicher wird gelöscht
  • Relevante Codes für Ihren Porsche wie Version, Hybrid / Nicht-Hybrid, Soundsystemtyp usw.

Deshalb müssen Sie in 95/100 Fällen nicht mehr den Händler / die Fachwerkstatt aufsuchen. In einigen Fällen, z. B. wenn nicht mehr der gesamte Speicher / Flash verfügbar ist, muss das Gerät möglicherweise noch beim Händler erlernt werden. Wir werden das Gerät so weit wie möglich per Plug-and-Play liefern.

Warum Mbnaviworld?

Wir hören und lesen, dass Reparaturen von mehr Parteien angeboten werden. Dies bedeutet, dass es sich um eine sehr häufige Erkrankung handelt, die wir auch aufgrund unserer eigenen Erfahrung bestätigen können.

Wir glauben, basierend auf Kundenfeedback und unserer eigenen Forschung, dass wir uns auszeichnen mit:

  • Aktualisieren Sie die Software (Firmware) auf den neuesten Stand
  • Erfolgsquote 95/100 (falls nicht zuvor geöffnet).
  • Die Navigation wird nach Möglichkeit und Anwendbarkeit aktualisiert
  • Beibehaltung aller vorhandenen Freischalt- / Optionscodes
  • Plug and Play. Weil wir es haben für Original Geräte können wir in den meisten Fällen komplett Plug-and-Play liefern.

Optionscodes

Porsche arbeitet mit sogenannten Optionscodes. Dies sind Codes zum Aktivieren oder Deaktivieren bestimmter Funktionen wie Navigation, Bluetooth und USB. Diese Codes werden einmal gekauft, wenn das Auto vom 1. Besitzer gekauft wird, und werden sicher im Gerät aufbewahrt. Daher ist es wichtig, die Reparatur sorgfältig durchzuführen, damit diese Codes nicht verloren gehen oder unbrauchbar werden. In diesen Fällen müssen Sie diese Codes nach der Reparatur erneut kaufen und installieren. Dies führt häufig zu einem erheblichen Mehraufwand

Glücklicherweise können wir diese Codes dank unserer bewährten Methode sichern, es sei denn, das Gerät (Speicher) ist vollständig „tot“. Glücklicherweise ist der letztere Fall bisher selten.

 

Kosten

Reparaturkosten nach Recherche, aber durchschnittlich um 600,00 Euro inkl. Gesetzl. 21% MwSt. Und 1 Jahr Garantie. Plug-and-Play (* 1) und ausgestattet mit aktueller Navigationssoftware und Firmware

(* 1) Wir bemühen uns nach Kräften. In Fällen von 5%-10% sollten Sie sich dennoch an den Händler wenden. Dies ist der Fall, wenn das Gerät vollständig „tot“ ist.

Verfügbar für ao. die folgenden Teilenummern:

Teilnummern:

  • 997.642.170.04 / 99764217004
  • 997.642.170.03 / 99764217003
  • 997.642.170.11 / 99764217011
  • 955.642.972.00 / 95564297200
  • 7L5.035.884.E / 7L5035884E
  • 7L5.919.193.G / 7L5919193G
  • 997.642.170.03 / 99764217003
  • 997.642.170.11 / 99764217011
  • 997.642.271.00 / 99764227100
  • 997.642.271.00 / 99764227100

Modellnummern:

Oa

  • 6674 (Cayman, Boxster, 997)
  • 6684 (Cayenne)
Porsche PCM 3 System
Porsche PCM 3 System